Archiv

Artikel Tagged ‘Ausbildung Permanent Make-up’

Permanent Make-up Artist – die Premium-Ausbildung

10. Dezember 2014

Königsdisziplin Permanent Make-up!

Permanent Make-up ist die bleibende Schönheit ohne Aufwendungen. Dabei ist die Königsdisziplin unter den kosmetischen Dienstleistungen leicht zu erlernen und bietet vor allem interessante und lukrative Verdienstmöglichkeiten. Permanent Make-up ist vertrauenswache: einen erfolgreichen Karrierestart entscheidet oft eine fundierte und gewissenhafte Ausbildung!

Starten Sie jetzt Ihre Premium-Ausbildung

Am 30.01.2015 startet an der Kosmetikschule Schäfer in Gießen wieder eine 6-tägige Ausbildung zum/zur Permanent Make-up Artist.  Die Profi-Ausbildung ist intensiv und praxisbezogen und folgt den offiziellen Richtlinien und Qualitätsstandards von LCN Wilde-Cosmetics. Theoretisches Wissen über den Aufbau der Haut, Grundlagen der Typermittlung, Hygiene, Visagistik und Farblehre sind die Vorraussetzungen des praktischen Arbeitens.

Schnell erlernen Sie das richtige Handling. Am Ende der Ausbildung können Sie selbstsicher und professionell alle Arbeitsbereiche des Permanent Make-ups souverän ausüben.

Beste Verdienstmöglichkeiten!

Permanent Make-up: Mit kaum einer anderen Dienstleistung in der Körper- und Schönheitspflege lässt sich seit Jahren so schnell „gutes Geld“ verdienen! Permanent Make-up ist ist eine Frage des Vertrauens. Nur mit einer exzellenten Ausbildung kann man sich am lukrativen Mega-Markt der Micropigmentierung behaupten. Die Kosten der Ausbildung sind nach wenigen Behandlungen aromatisiert und der Permanent Make-up Artist kommt schnell zu lukrativen Verdienstmöglichkeiten – hauptberuflich oder nebenberuflich!

Die Inhalte der Permanent Make-up Ausbildung im Überblick

· Die Verantwortung des Pigmentierers
· Dermatologie
· Gesichtsaufbau und -formen
· Visagistik beim Pigmentieren
· Farben: Chemie, Farbenlehre und Farbmischungen
· Gerätekunde
· Arbeitsplatz: Professionell und funktionell einrichten
· Richtige Beratung und Vorgespräche
· Vorzeichnungstechnik
· Hygieneverordnung und Hygienemaßnahmen
· Hautvorbereitung
· Umgang mit Einverständniserklärungen
· Preiskalkulation Theorie und Praxis des Pigmentierens am Modell:
· Lippen, Augenlider, Augenbrauen
· Arbeitstechniken
· Allgemeine Hinweise zur
· Absicherung der Arbeit Nach dem Seminar
· 6 Wochen Übungsphase im eigenen Institut

Theorie und Praxis in der Permanent Make-up Ausbildung

Die Ausbildung gliedert sich in 2 Teile, jeweils mit theoretische und praktische Unterrichtseinheiten. Dabei steht das praktische Arbeiten immer im Vordergrund. Im ersten Teil der Ausbildung üben Sie das Vorzeichnen und pigmentieren an hautnahen Kunststoffen.

Im zweiten Teil der Ausbildung abreiten Sie unter der Anleitung und Aufsicht des Trainers an „realen“ Modellen. Sie pigmentieren Lidstrichen, Augenbrauen und Lippen. Nach einer 4- bis 5-wöchigen Übungsphase schließen Sie Ihre Ausbildung mit einer Prüfung in der Kosmetikschule Schäfer ab.

Alle weigern Infos zur Ausbildung finden Sie hier: http://www.kosmetikschule-schaefer.de/ausbildung/make-up-ausbildung/lcn-ausbildung-permanent-make-up-artist/

Facebook