Kosmetikschule Schäfer gewinnt den COSMETICA Schul-Award 2018

4. Juli 2018

„Großes Finale beim COSMETICA Schul-Award in Frankfurt! Tatjana Gebauer von der Kosmetik Schule Schäfer aus Gießen gewinnt den ersten Platz.“

Frankfurt, 23.06.2018 – Beim Finale des diesjährigen COSMETICA Schulawards erreicht Tatjana Gebauer, Schülerin der staatlich anerkannten Berufsfachschule für Kosmetik B. Schäfer aus Gießen, den 1. Platz.

Wieder hat sich gezeigt, dass die Kosmetikschule Schäfer aus Gießen zu den besten Kosmetikschulen in Deutschland gehört! Nachdem 2014 eine Schülerin die Deutsche Meisterschaft der Kosmetikerinnen gewann, dokumentiert nun der COSMETICA Schul-Award 2018 die Sonderstellung der staatlich anerkannten Berufsfachschule für Kosmetik aus Hessen.

COSMETICA Schul-Award 2018

Der bundesweite Wettbewerb steht ganz im Zeichen der Nachwuchsförderung. Der renommierten COSMETICA Schul-Award wurde dieses Jahr bereits zum 22. Mal vergeben. Die Auszeichnung ist nicht nur für die Gewinnerin, sondern auch für die Kosmetikschule eine tolle Auszeichnung und zugleich Würdigung des Engagements und der hohen Leistungsfähigkeit des Bildungsträgers.

Aus insgesamt 30 zugelassenen Teilnehmerinnen haben nach den vorausgegangenen Theorieprüfungen an den drei COSMETICA Standorten Hannover, Berlin und Stuttgart die sieben besten Finalistinnen in Frankfurt ihr praktisches Können unter Beweis gestellt.

Prüfungsthema „Coachella-Time“

Die Aufgabenstellung in der praktischen Prüfung war anspruchsvoll. Innerhalb von 90 Minuten musste ein kompletter Look zum Thema „Coachella-Time“ erstellt werden.

Bewertet wurden die Finalistinnen dabei von den drei fachkundigen Juroren Ivan Saputera, Brigitte Würfl und Silke Detlefsen. Die Entscheidung der Jury fiel auf eine Kosmetikschule aus Gießen – auf der Bühne wurde Tatjana Gebauer von der Kosmetik Schule Schäfer unter Beifall zur Siegerin gekürt.

Trainerteam: Laura Böhn und Hannah Hasselhorn

Auf dem Weg zu ihrem Erfolg wurde Tatjana Gebauer von dem Team der Kosmetikschule Schäfer unterstützt und begleitet. Dabei haben ihre Trainerinnen Laura Böhn, die den Fachbereich Make-up Artist leitet und Hannah Hasselhorn, die den Unterricht im Bereich Theorie der Kosmetik sowie Produkt- und Warenkunde führt, Frau Gebauer bestmöglich auf das Finale vorbereitet.

Ausbildung zur staatlich geprüften Kosmetikerin

Tatjana Gebauer absolviert an der Kosmetikschule Schäfer in Gießen eine Ausbildung zur staatlich geprüften Kosmetikerin. Die Vollzeitausbildung über 12 Monate ist Voraussetzung, um am COSMETICA Schul-Award teilnehmen zu können. Hautgesundheit, Anti-Aging, apparative Kosmetik, Wellness, Maniküre, Pediküre und Make-up sind die wichtigsten Bausteine der Premium-Ausbildung in der Kosmetik.

08.09.2018 – Schnuppertag an der Kosmetikschule Schäfer

Der nächste Start der Ausbildung zur staatlich geprüften Kosmetikerin ist der 01.10.2018. Einen „Live-Eindruck“ über die Ausbildungsinhalte kann man am Schnuppertag gewinnen. In der Zeit von 13:00 bis 17:00 hat die Kosmetikschule am 08.09. wieder eine Info-Veranstaltung, die sich ausschließlich um die Kosmetik-Ausbildungen dreht.

 

 

Schnuppertag 2018 – Kosmetiker/in für einen Tag!

4. April 2018

„Kosmetiker/in für einen Tag!“ – schnuppern Sie in den Traumberuf Kosmetiker/in hinein! Die Kosmetikschule Schäfer hat im Juni einen „Schuppentag“

Kosmetik, Make-up und Hautgesundheit sind für viele Damen und immer öfters auch für Männer spannende Themen. Oftmals geht das Interesse über die eigene Haut- und Körperpflege hinaus, so dass der Wunsch zu einer Berufsausbildung im Bereich der kosmetischen Dienstleistungen aufkommt.

Traumberuf Kosmetiker/in

Während in den meisten Berufsbildern ein Praktikum erste Einblicke in den zukünftigen Traumjob und die Tätigkeitsfelder ermöglichen kann, gestaltet sich gerade der realistische Blick hinter die Kulissen in der Kosmetikbranche oftmals schwierig.

Die intime und vertrauensvolle Arbeitssituation zwischen Kosmetikerin und dem Kunden, wie auch die verantwortungsvolle Hautpflege lassen Kosmetikinstituten wenig Gelegenheit, um Praktikanten – im Tagesgeschäft – einen Einblick in das Berufsfeld zu gewähren.

09.06.2018 – Schuppertag an der Kosmetikschule

Auch an Thorsten Schäfer, dem Schulleiter der privaten Berufsfachschule für Kosmetik und Make-up B. Schäfer in Gießen, wird häufig der Wunsch nach einem Betriebspraktikum als Kosmetikerin herangetragen. Doch im Schulalltag lässt sich dieser Wunsch potentieller Kosmetikerinnen nicht immer zufriedenstellend umsetzen.

Der staatlich anerkannte Lehrplan der Ausbildung zur staatlich geprüften Kosmetikerin folgt z.B. aufeinander aufbauender Unterrichtseinheiten in Theorie und Praxis. Die Erfahrung zeigt, das Interessenten, die sich für das Zeitfenster eines Praktikums einen Einblick verschaffen wollen, nur schwer Anschluss an das jeweilige Level des Unterrichts nehmen können.

Deswegen war es dem engagierten Schulleiter eine Herzensangelegenheit, dem Wunsch nach Aufklärung und Brancheneinblick nachzukommen. Infolge veranstaltet die Berufsfachschule für Kosmetik Schäfer, die auf über 60-Jahre Erfahrung in der Aus- und Weiterbildung von Kosmetikerinnen zurückblickt, am Samstag, den 09.06.18 in der Zeit von 13.00 – 18.00 Uhr einen aktiven „Schnuppertag an der Kosmetikschule“.

Kosmetiker/in für einen Tag!

„Für einen Tag in den Beruf der Kosmetikerin eintauchen, selbst aktiv sein statt zuschauen!“, so ist das erklärte Ziel von Thorsten Schäfer. Die Kosmetikschule Schäfer hat mit dem Schnuppertag einen Rahmen geschaffen, der interessierten Damen und Herren einen aktiven und realistischen Einblick in das Arbeitsfeld einer Kosmetikerin ermöglicht.

Kosmetikschule Schäfer meets Reviderm

Nach der Begrüßung und dem Einstieg in das Berufsfeld der Kosmetikerin durch den etablierten Kosmetikhersteller Reviderm, geht es für die Schnuppertag-Teilnehmerinnen aktiv in die Praxis.

Dabei hat die Schulungsreferentin von Reviderm zwei typische Behandlungskonzepte des Münchner „Dermo-Kosmetikherstellers“ ausgearbeitet. Das Behandlungskonzept 1 setzt auf Reinigung, Pre-Peel Phase, Collagen Vliese, Wirkstoffkonzentrat und Abschlusspflege. Mit dem Behandlungskonzept 2 erleben die Teilnehmer/innen Reinigung, Pre-Peel Phase, Rebalance Hydro Massage, Wirkstoffkonzentrat, und ebenfalls die Abschlusspflege.

Das Konzept ist einfach. Die auf 20 Personen limitierte Gruppe der Interessentinnen wird zunächst in zwei Gruppen geteilt: Kosmetikerin und Kundin.

>>Wer sich für den Traumberuf Kosmetiker/in interessiert, kann am 09.06. am „Schnuppertag“ der Kosmetikschule Schäfer in Gießen/Hessen teilnehmen << 

Im Wechsel nimmt die erste Gruppe der Interessentinnen auf dem Arbeitsstuhl hinter der Liege Platz. Unter fachkundiger Anleitung des professionellen Dozententeams der Kosmetikschule und der Reviderm Schulungsleiterin werden sich die Teilnehmer/innen wechselseitig behandeln.

So können alle eine professionelle Hautreinigung durchführen, warme Kompressen auflegen und selbst eine Gesichtsmaske professionell auftragen und im zweiten Teil das Gefühl einer Kundin kennen lernen, die in den Genuss einer Kosmetikbehandlung kommen.

>>Interessierte gewinnen am Schnuppertag exklusive Einblicke hinter die Kulissen der Ausbildung zur Kosmetiker/in.<<

Daneben bietet der Schnuppertag den Interessenten viel Raum und Zeit zum Austausch mit aktuellen Schülern und den Dozenten der Kosmetikschule, beispielsweise bei dem gemeinsamen Mittagssnack.

Über die langjährige Zusammenarbeit mit Reviderm ist die Kosmetikschule zu Recht stolz! Mit den fortschrittlichen Geräten, dermokosmetischen Produkten und einzigartigen Behandlungen verbessern und verfeinern die hautpflege-Experten von Reviderm das Hautbild nachhaltig.

Das tiefenwirksame Peeling mit Mikrokristallen ist ein besonders schonendes und gleichzeitig wirksames Verfahren. Als Pionier im Bereich der Mikrodermabrasion hat sich Reviderm als weltweiter Marktführer etabliert.

Zusammen mit führenden Dermatologen entwickeln die Spezialisten von Reviderm seit 1986 Produkte und Pflegekonzepte. Sie sind perfekt auf den individuellen Hauttyp abgestimmt und besonders gut verträglich. Dafür verbindet Reviderm medizinische Forschung und Technologie mit hochwirksamer Kosmetik.

Die Schnuppertag-Interessenten können also wirklich gespannt sein. Neben einem professionellen Einblick in das Berufsbild einer Kosmetikerin lernen die Teilnehmer/innen mit Reviderm noch einen der besten und erfolgreichsten Kosmetikhersteller der Welt kennen.

Sichern Sie sich einen von 20 Plätzen!

Für dieses intensive und aktive Schnuppertag-Programm ist eine Anmeldung zwingend erforderlich. Wer nun gerne beim Schnuppertag der Kosmetikschule Schäfer aus Gießen mitmachen möchte, sollte sich beeilen, denn die Teilnehmerzahl ist auf 20 Plätze begrenzt. Interessierte Damen können sich bequem auf http://schnuppertag.kosmetikschule-schaefer.de anmelden!“

Natürlich steht das Team der Kosmetikschule Schäfer darüber hinaus wie gewohnt Montag – Freitag von 8.00 – 18.00 Uhr telefonisch unter 0641. 55 91 991 für Auskünfte und Informationen zur Verfügung. Ein persönliches Beratungsgespräch in der Kosmetikschule Schäfer in der Bahnhofstraße 55-57 in Gießen können Sie ebenfalls telefonisch vereinbaren.

Einen vollständigen Einblick in die Ausbildungsmöglichkeiten bietet die umfangreiche Website unter www.kosmetikschule-schaefer.de.

18.06. – Microblading Schulung in München

29. März 2018

Microblading Ausbildung in Bayern – die Kosmetikschule Schäfer bietet eine Microblading Schulung inkl. PhiBrows Starter-Set in München an.

Die renommierte Kosmetikschule Schäfer bietet nun auch eine Microblading Ausbildung in Bayern an. In München startet am 18.06. eine Profi-Schulung über 3 Tage im Designhotel Louis am Viktualienmarkt.

Microblading – der Trend in der Augenbrauen Feinhärchenzeichnung

Was Microblading ist, braucht man heute fast keinem mehr zu erklären. Der Trend in der Feinhärchenzeichnung der augenbrauen in HD- oder 3D-Optik hat sich durchgesetzt und bietet im Vergleich zum klassischen Permanent Make-up ein paar unschlagbare Vorteile.

Die staatlich anerkannte Kosmetikschule Schäfer aus Gießen/Hessen hat sich auf Aus- und Weiterbildungen in der Micropigmentierung spezialisiert. Dabei hat man das Ausbildungsangebot an Microblading Schulungen noch einmal erweitert und bietet den Microblading Grundkurs und das Microblading Perfektionstraining Level – A auch in München an.

18.06. – Microblading Schulung in München über insgesamt 4 Tage

Die Profi-Schulung in der Feinhärchenzeichnung der Augenbrauen setzt sich aus der Microblading Grundausbildung über 3 Tage und einem Microblading Perfektionstraining Level – A über einen Tag zusammen.

Mit der Microblading Grundausbildung und dem anschließenden Perfektionstraining Level – A entscheiden sich die Teilnehmer/Innen für eine Premium-Ausbildung, die sicher Maßstäbe setzt.

Wer sich für den Grundkurs und das Perfektionstraining entscheidet, bekommt an insgesamt 4 Tagen von den erfahrenen Master Trainer der Kosmetikschule Schäfer eine Einführung in die beeindruckende Welt der Augenbrauen-Feinhärchenzeichnung.

Microblading Ausbildung: learning by doing!

Man arbeitet in kleinen Gruppen mit bis zu 5 Teilnehmer/innen nach einer durch Praxiserfahrung ausgeklügelten Methode. Alles beginnt mit Vorzeichenübungen, Vorzeichen- und Vermessungstechniken. Darauf aufbauend folgen Hygiene, Anatomie, Bladen auf der Kunsthaut und die Farblehre bevor es final an das echte Arbeiten an Modellkunden geht.

PhiBrows Starterset

Seit Jahren arbeitet die Kosmetikschule beim Microblading mit dem Weltmarktführer PhiBrows zusammen. Die Premium-Qualität der Farben und Blades sind hervorragend und entsprechen höchsten Ansprüchen. Daher beinhaltet die Microblading Grundausbildung der Kosmetikschule Schäfer immer ein PhiBrows Starterset im Wert von € 400.

Das ausgeklügelte Schulungssystem über 3 Tage in der Microblading Grundausbildung ist allerdings von den Vorgaben einer PhiAcademy losgelöst.

Die komplette Microblading Ausbildung (Grundkurs und Perfektionstraining) über 4 Tage beinhaltet neben den Vorzeichen- und Vermessungsübungen, der Hygiene, Anatomie und Farblehre das praktische Arbeiten (bladen) an 3 Modellkundinnen.

Zudem ist ein PhiBrows Starterset im Wert von € 400 mit Farben, Kunsthäuten, Handstücken, Zirkle und Blades inbegriffen.

Microblading Schulung im Herzen von München

Die Microblading Ausbildung findet im 5-Sterne Superior Designhotel Louis am Viktualienmarkt statt. Das zentral gelegene Luxushotel im Herzen von München ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen. Wer mit dem eigenen Auto anreisen möchte, kann bequem in einem der Parkhäuser am Viktualienmarkt parken.

Man kann die Microblading Ausbildung mit oder ohne Übernachtung buchen. Das ist besonders interessant für Teilnehmer/innen, die aus Rostock oder der Umgebung kommen, denn Ahrenshoop ist aus der Hansestadt schnell zu erreichen.

Das Designhotel Louis am Viktualienmakt in München

Die Kosmetikschule Schäfer hat sich mit dem Hotel Louis für eines der schönsten Hotels in der Bayrischen Landeshauptstadt entscheiden.

Die Microblading Schulung findet in einem Seminarraum mit Blick auf den Viktualienmarkt statt. Dabei trägt das zuvorkommende Team des Luxushotels täglich Sorge für die Verpflegung der Kursteilnehmer/Innen während der Schulung.

Optional buchbar ist auch die Übernachtung im Einzel- oder Doppelzimmer im Hotel Louis, das auch ohne Microblading Seminar immer eine Reise wert ist.

Die Kosmetikschule Schäfer on Tour

Die Kosmetikschule Schäfer setzt die erfolgreiche Microblading Ausbildungsreihe erfolgreich fort. Neben dem Grandhotel Heiligendamm, dem malerisch schönen Ostseebad Ahrenshoop, der bayrischen Metropole München werden in Kürze auch Microblading Schulungen in Stuttgart, Dresden und Baden-Baden angeboten.

Alle Informationen zum Bildunsgangebot der Kosmetikschule Schäfer aus Gießen finden Sie auf der Homepage der Privatschule unter www.kosmetikschule-schaefer.de

 

 

 

Microblading Ausbildung in Mecklenburg-Vorpommern

13. März 2018

Microblading Schulung im Ostseebad Ahrenshoop bei Rostock

Die Kosmetikschule Schäfer aus Gießen bietet nun schon zum 4. Mal ein Microblading Seminar an der Ostsee an. In der Zeit vom 23.04. – 25.04. findet die Microblading Grundausbildung über 3 Tage im malerischen Ahrenshoop auf dem Fischland Darß statt. Optional bietet die Kosmetikschule Schäfer mit dem Microblading Perfektionstraining Level – A noch einen 4. Ausbildungstag an, der am 26.04. statt findet.

Infos zu der Microblading Ausbildung finden Sie hier:

23.04. – 25.04.2018
Microblading Grundkurs in Ahrenshoop

26.04.2018
Microblading Perfektionstraining Level – A in Ahrenshoop

Die Künstlerkolonie Ahrenshoop liegt günstig zwischen Rostock und Rügen, ca. 2 Stunden von Hamburg oder Berlin entfernt. Die Microblading Schulung findet im Designhotel Künstlerquartier Seezeichen statt, das mit seiner einzigartigen Lage hinter den Dünen eine wundervolle Kulisse zum Lernen bietet.

06.03. | Infotag an der Kosmetikschule

20. Februar 2018

Herzlich Willkommen in der Kosmetikschule Schäfer!

Traumberuf Kosmetikerin – lernen Sie jetzt einen Beruf, der Ihnen morgen noch Freude macht! In der „Kosmetik“ erwartet Sie ein vielseitiges und anspruchsvolles Aufgabengebiet, das vom Erhalt und der Wiederherstellung unserer Hautgesundheit über Anti-Aging Treatments bis zur Tiefenentspannung über die kosmetischen Massagen reicht.

Kommen Sie am 06.03.2018 zu unserem „Tag der offenen Tür“ und erleben Sie unsere umfangreichen Aus- und Weiterbildungsangebote hautnah. Es erwartet Sie:

  • Testbehandlungen in der Kosmetik
  • Testbehandlung in den Wellnessmassagen
  • Testbehandlungen in der Fußpflege
  • Naildesign und Wellness-Maniküre
  • Ihr perfektes Make-up
  • Einführung in Permanent Make-up
  • Einführung in Microblading

Wer sich über die vielseitigen Möglichkeiten in der Beauty-Branche informieren möchte, kommt am 06.03. in der Zeit von 16:00 – 19:00 Uhr zum Infotag. Wir erklären Ihnen gerne den Weg von der Ausbildung bis zu den Karriere-Chancen.

Freuen Sie sich auf ein exlusiven Einblick hinter die Kulissen, Live-Demonstrationen und spannende Vorträge. Thorsten Schäfer und das Team der Kosmetikschule Schäfer freuen sich auf Ihren Besuch! Alle Infos zum „Tag der offenen Tür“ finden Sie hier: infotag.kosmetikschule-schaefer.de

Ausbildungsberuf Kosmetikerin – staatlich geprüft

6. September 2017

Am 04.10.2017 beginnt die Premium-Ausbildung zur staatlich geprüften Kosmetikerin

>Traumberuf Kosmetiker/in – im Oktober beginnt an der renommierten Kosmetikschule Schäfer in Gießen wieder eine Vollzeitausbildung zur staatlich geprüften Kosmetikerin.<

Traumberuf Kosmetikerin

Wer jetzt auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz zur staatlich geprüften Kosmetikerin ist, kann an der Kosmetikschule Schäfer mit etwas Glück noch eine der wenigen freien „Lehrstellen“ bekommen. Am 04.10. beginnt die Qualitäts-Ausbildung über 12 Monate an der staatlich anerkannten Ergänzungsschule B. Schäfer. Dabei folgt der Lehrplan den offiziellen Vorgaben und Richtlinien, die das Hessische Kultusministerium für staatlich anerkannte Berufsfachschulen für Kosmetik vorgibt.

Kosmetikerin – von der Kosmetik-Kabine bis zum Dienstwagen.

Der Traumberuf Kosmetiker/in bietet gleich eine Vielzahl an Möglichkeiten, sich beruflich zu verwirklichen. Kosmetiker/innen abreiten schon lange nicht mehr ausschließlich in einem Kosmetikinstitut und schminken, massieren oder lackieren den ganzen Tag Fingernägel.

Die Kosmetik ist in den letzten Jahren immer mehr ein verantwortungsvoller Beruf geworden, der vor allem einen Fokus hat – den Erhalt und die Wiederherstellung der Hautgesundheit. Kosmetiker/innen sind als Hautpflege-Experten bei Dermatologen beschäftigt, arbeiten in Schönheitskliniken oder sind als Ansprechpartner für die Bedürfnisse der Haut in Apotheken tätig.

Kosmetiker/innen findet man in den SPA Bereichen der Wellness- und Luxushotellerie, auf exklusiven Kreuzfahrtschiffen, im Friseursalon oder in der „Maske“ einer Filmproduktion. Der Beruf Kosmetiker/in hat schon lange seinen festen Platz in der Gesellschaft gefunden.

Auf gut ausgebildete Kosmetikerinnen mit Berufserfahrung warten auch begehrte Jobs in der Kosmetik-Industrie. Dabei reicht das umfangreiche Angebot von den Bereichen Forschung und Entwicklung über Schulungen und Messe bis zum Außendienst, Eventplanung und Kundenakquise. Ein Arbeitsplatz in der Kosmetik-Industrie ist in der Regel „gut bezahlt“ und oft mit Vorzügen wie einem Dienstwagen und Tankkarte verbunden.

Eine Ausbildung zwischen Hautgesundheit, Cosmeceutical und Anti-Aging. 

Kosmetik ist ein Traumberuf, aber schon lange kein Modeberuf mehr. Qualifizierte Kosmetiker/innen werden gesucht. Um einen guten Job zu bekommen, ist das „A und O“ eine solide Kosmetik-Ausbildung, die den hohen Ansprüchen der Branche gerecht wird. Die Kosmetikschule Schäfer in Gießen hat bei der einjährigen Ausbildung zur staatlich geprüften Kosmetikerin ein Konzept entwickelt, das den Erhalt und die Wiederherstellung der Hautgesundheit in den Vordergrund stellt. Die Ausbildungsinhalte sind auf die Themengebiete Hautgesundheit, Cosmeceutical, Anti-Aging und medizinisch orientierten Kosmetik abgestimmt.

Die Kosmetikschule Schäfer gehört zu den besten Kosmetikschulen in Deutschland

Als eine von nur 5 staatlich anerkannten Ergänzungsschulen für Kosmetik in Hessen gehört die Kosmetikschule Schäfer aus Gießen seit Jahren zu den besten Kosmetikschulen in Deutschland. Tradition, Erfahrung und Innovation zeichnen den nach AZAV zertifizierten Bildungsträger aus, der seit über 60 Jahren erfolgreich Kosmetiker/innen ausbildet. Die Privatschule hat schon seit Jahren ihre Position im Segment Hautgesundheit und Anti-Aging gefunden.

Zusammen mit international erfolgreichen Partnern der Kosmetikbranche wie die Luxusmarken Babor und Reviderm oder der Cosmeceutical-Hersteller Dermalogica hat die Kosmetikschule Schäfer ein überlegenes Schulungssystem aus Fachwissen und Praxiserfahrung entwickelt, das deutschlandweit für den Ausbildungsberuf Kosmetikerin – staatlich geprüft neue Maßstäbe setzt.

Medical-Beauty im Kosmetikinstitut

Die Schüler/innen der Kosmetikschule Schäfer aus Gießen werden in 12 Monaten zu Hautpflege-Experten ausgebildet, die von der Anamnese und Hautanalyse bis zur Ausreinigung und den kosmetischen Massagen alle Grundlagen einer medizinisch orientierten Kosmetik-Behandlung beherrschen.

Zudem werden die angehenden Hautpflege-Experten in der Maniküre und Pediküre ausgebildet. Auch gehört die Depilation oder die Ganzkörpermassage zu der Qualitätsausbildung. Ein besonders schönes High-Light der Ausbildung ist die dekorative Kosmetik – gelehrt werden Tages-Make-up, Abend-Make-up und Braut-Make-up.

Die nächste Ausbildung zur staatlich geprüften Kosmetikerin beginnt am 04. Oktober an der Kosmetikschule Schäfer in Gießen. Wer sich für einen Ausbildungsplatz interessiert, sollte sich allerdings beeilen, denn es sind nur noch sehr wenige Plätze für die Vollezeitausbildung über 12 Monate frei.

Ausbildungsberuf Kosmetikerin – jetzt Kostenloses Beratungsgespräch vereinbaren

Die Kosmetikschule Schäfer in Gießen bietet Ihnen eine fundierte Karriereplanung an – vereinbaren Sie jetzt einen kostenlosen Termin! Die erfahrenen Ausbildungsberater der staatlich anerkannten Berufsfachschule für Kosmetik besprechen gerne mit Ihnen Ihre beruflichenWünsche und Ziele in der Kosmetik-Branche. Auf Grund der langjährigen Erfahrung der Schönheits-Experten lässt sich leicht heraus finden, ob ein „Plan“ funktionieren kann oder nicht und welche „Hausaufgaben“ man erledigen muss, um ein Ziel zu erreichen.

Rufen Sie unter 0641 5591991 im Sekretariat der Kosmetikschule an und lassen sich einen Termin beim den Ausbildungsberatern Bea Lochschmidt oder Thorsten Schäfer geben. Das Team freut sich, Ihnen weiter helfen zu können.

 

 

 

 

Microblading Ausbildung zwischen Hamburg, Berlin und Rostock

27. Juni 2017

05. – 07.09. | Microblading Seminar im Ostseebad Ahrenshoop

Im Spätsommer bietet die Kosmetikschule Schäfer aus gießen bereits zum 5. Mal einen 3-tägigen Microblading Grundkurs im Ostseebad Ahrenshoop – einem malerischen Ort zwischen Rostock, Berlin und Rügen – an. Das Erfolgsmodell „Microblading an der Ostsee“ spricht Teilnehgmer/Innen aus ganz Norddeutschland an. Schüler/Innen kommen aus Brandenburg, Mecklenburg Vorpommern, Berlin, Hamburg, Bremen, Kiel, Hannover oder aus NRW.

Microblading Grundkurs für Anfänger

Die Microblading-Schulung ist für Anfänger ohne Vorkenntnisse konzipiert und beinhaltet alle relevanten Bereiche der professionellen Rekonstruktion der Augenbrauen in HD-Optik mit der neuen Microblading Technik. Als Voraussetzung braucht man das Gefühl für Ästhetik und ein glückliches Händchen für filigrane Arbeiten. Dann kann man auch als „Fachfremder“ eine Ausbildung zum Microblading-Spezialisten mit Erfolg absolvieren.

Master Artist Laura Böhn – Unterricht bei Profis!

Die zertifizierten Trainer der Kosmetikschule Schäfer , alle samt Master-Artists mit langjähriger Berufs- und Ausbildungserfahrung, vermitteln in der 3-tägigen Microblading-Schulung sämtliche Grundlagen, die man benötigt, um mit der neuen Technik perfekte Augenbrauen in 3D-Optik zu gestalten! Das Microblading Seminar in Ahrenshoop wird von dem Permanent Make-up und Microblading Laura Böhn gehalten.

Der Unterricht beginnt mit der Anatomie und dem Aufbau der Haut. Es folgen Einführungen in die Hygiene- & Farblehre bis zu Übungen der Vermessungstechnik nach dem „Goldenen Schnitt“, bevor es zu den Vorzeichenübungen, der 3D-Feinhärchenführung und natürlich der speziellen Microblading-Arbeitstechnik kommt.

Die Teilnehmer/Innen bekommen alle Information, Tricks und Kniffe vermittelt, die man für den professionellen Start in die Microblading-Technik benötigen. Im Rahmen der Microblading-Schulung werden die Teilnehmer/Innen nach den Vorzeichenübungen und der Farblehre zuerst das Bladen an hautnahen Kunststoffen üben. Unter engmaschiger Kontrolle und Anleitung der Trainer arbeitet man das erste Modell am dritten und letzten Tag der Microblading-Ausbildung – was von da an fehlt, ist Übung, Übung, Übung!

PhiBrows Starterset by Branco Babic inklusive!

Die Microblading Premium-Ausbildung beinhaltet ein umfangreiches PhiBrows Startetest, das von Microblading Marktführer Branco Babic zusammen gestellt ist. Das PhiBrows Starter Kit im Wert von € 400 ist in den Seminargebühren bereits inbegriffen. Die umfangreiche Grundausstattung reicht gleich für einige Behandlungen – Ihre ersten Arbeiten sind also gesichert!

Das 4-Steren Superior Hotel Künstlerquartier Seezeichen in Ahrenshoop

An einem der schönsten und sensibelsten Strände der Ostseeküste, direkt hinter den Dünen des Ostseebades Ahrenshoop, befindet sich in direkter Strandlage das Tagungshotel Seezeichen und bietet für 3 Tage die Basis der Microblading Schulung. Die Künstlerkolonie Ahrenshoop befindet sich auf dem Fischland/Darß, direkt zwischen Rostock und Rügen und ist gut von Berlin oder Hamburg zu erreichen.

Das Künstlerquartier Seezeichen ist der ideale Ort, für eine Microblading-Schulung. Nach dem Seminartag kann man hier entspannen, Gourmet-Höhepunkte im Restaurant Sillhouette erleben oder sich im Wellnessbereich verwöhnen lassen.

Die Seminargebühr beinhaltet neben dem Microblading PhiBrows Starter-Set von Branco Babic auch die Unterbringung in einem der ansprechenden Hotelzimmer. Das Angebot umfasst zwei Nächte im Einzelzimmer inkl. Frühstück und Nutzung des Wellnessbereich. Zudem tragen wir an aller 3 Tagen Sorge für Ihre Verpflegung während der Seminarzeiten.

Das Weihnachtsangebot von unserem Kosmetikinstitut SKIN8 aus Gießen

8. Dezember 2016

 

Kosmetik & Maniküre – das SKIN8 Weihnachtsangebot 

Unser preisgekröntes Kosmetikinstitut SKIN8 hält ein besonderes Kosmetik & Maniküre Weihnachtsangebot für Sie und Ihn bereit! Gönnen Sie Ihrer Haut eine professionelles Kosmetikbehandlung bei unseren Hautpflege-Experten Songül Celli und Verena Wießner.

 

Das Luxus-Treatment über 90 Minuten beinhaltet 2 Massagemodule (90 Min.) , die Sie je nach Tagesform aus folgenden Massagetechniken auswählen können:

  • Klassische Gesichtsmassage
  • Druckpunktmassage
  • Kopfmassage
  • Fußmassage
  • Ultraschall (tiefes Einschleusen der Wirkstoffe)

Der genereller Behandlungsablauf der 90-minütigen Kosmetikbehandlung beinhaltet Konsultation, Doppelreinigung, Hautanalyse, individuelles Peeling, Entfernung der Unreinheiten, Wirkstoffserum, Maske, Tagespflege, eine Pflegeberatung und auf Wunsch ein Fresh-up mit dem Weltbesten Mineral Make-up von Jane Irreale Make-up.

Und zu weihnachten schenken wir Ihnen eine klassische Maniküre über 45 Minuten gratis dazu! Das verlockende Angebot, das noch bis Ende Dezember gültig ist, kostet nur € 89 (regulär € 117)  und selbstverständlich auch als Geschenkgutschein erhältlich.

Rufen Sie unser Kosmetikinstitut SKIN8 unter 0641 5591960 an oder schauen Sie vorbei – wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

 

 

Lippen in Perfektion – PMU by Aleksandra Górecka

16. November 2016

Perfekte Lippen in 3D Shadelicious & 5D Optik Shadelicious Supreme Optik

Wer möchte sie nicht – Verführerisch schöne Lippen? Sie  sind der Wunsch vieler Frauen, prägen sie doch ein Gesicht ganz wesentlich und schenken das Selbstvertrauen, in jeder Lebenslage perfekt auszusehen. Das Permanent Make-up der Lippen ist eine besonders anspruchsvolle Möglichkeit, einer Frau dauerhafte Schönheit, Glanz und Anmut zu schenken.

Aleksandra Górecka – eine Weltklasse-Dozentin zu Gast in der Kosmetikschule Schäfer

“We proudly present: Aleksandra Górecka!” Einer der erfolgreichsten Permanent Make-up Artist der Welt kommt nach Gießen in die Kosmetikschule Schäfer. Die Vorsitzende von “ELITE” World Permanent Makeup Association und Inhaberin des Internationalen Instituts für Permanent Make-up und der European Training Academy gibt eine 2-tägige Schulung in der 3D Shadelicious und 5D Shadelicious Supreme Lippen Technik.

3D Shadelicious und 5D Shadelicious Supreme Lippen Technik

Exklusiv an der Kosmetikschule Schäfer in Gießen gibt Aleksandra Górecka eine 2-tägige Schulung in der 3D Shadelicious und 5D Shadelicious Supreme Lippen Technik. Die Premium-Schulung in der PMU Lippentechnik ist eine Weiterbildung, die nicht für Anfänger ohne Berufserfahrung geeignet ist – Sie müssen über entsprechende Berufserfahrung verfügen.

Weitere Infos zu der Premium-Ausbildung finden Sie hier: http://www.kosmetikschule-schaefer.de/ausbildung/lippen-shaedelicious-masterclass-by-aleksandra-gorecka/

 

Ausbildung zur staatlich geprüften Kosmetikerin an der Kosmetikschule Schäfer in Gießen

11. August 2016

>Am 04. Oktober startet an der Kosmetikschule Schäfer in Gießen eine Vollzeitausbildung über 12 Monate zur Kosmetikerin – staatlich geprüft.  Was steckt hinter der Ausbildung und welche Karrieremöglichkeiten ergeben sich?<

Ausbildungsberuf Kosmetikerin – ein starker Beruf mit Zukunft!

An der Kosmetikschule Schäfer in Gießen startet im Oktober wieder eine Vollzeit-Qualitätsausbildung in der Kosmetik mit dem Fokus Hautgesundheit und Anti-Aging. Die Körper- und Schönheitspflege boomt seit Jahren. Der Industrieverbands Körperpflege- und Waschmittel e. V. (IKW) spricht von erfreulichen Zeiten und prognostiziert einen guten Ausblick in die Zukunft.

€ 184 pro Kopf-Ausgaben für Kosmetikprodukten 

Alleine 2011 haben die Endverbraucher 12,6 Mrd. Euro für Kosmetika ausgegeben. Im Jahr 2015 lag die Zahl bereits bei knappen 18 Mrd. Euro. Das entspricht einem durchschnittlichen pro Kopf Verbrauch von € 129 für das Jahr 2011 – bereits 2015 liegen die jährlichen Ausgaben bei € 184/Kopf.

Auf den Monat gerechnet ergeben sich überschaubare € 15,33 – so viel sind uns Kosmetikprodukte im Durchschnitt wert! Was die Zahlen deutlich machen: dieser Markt ist noch lange nicht an seinen Wachstumsgrenzen angekommen ist.

Die IKW-Daten erfassen nicht die ungebrochene Lust der Deutschen an SPA und Wellnessreisen oder die Körper- und Schönheitstreatments bei Ärzten, in Kosmetikinstituten oder Fußpflege- und Massagepraxen. Berücksichtigt man diese Zahlen, liegen die Ausgaben der Verbraucher nach Schätzung einiger Experten pro Kopf bei über € 1000 pro Jahr.

Das sind beste Aussichten für Kosmetiker/innen. Nutzen Sie den Boom in der Kosmetikbranche und erlernen Sie heute einen Beruf, der Ihnen auch morgen noch Freude macht! Kosmetiker/in ist ein Beruf mit Zukunft. Qualifizierte Fachkräfte sind gefragt. Mit der Premium-Ausbildung zur staatlich geprüften Kosmetikerin steht Ihrem Start in ein erfolgreiches Berufsleben nichts mehr im Wege.

Kosmetiker/in ist einer der schönsten und vielseitigsten Berufe in der Körper- und Schönheitspflege. Nahezu jeder Bundesbürger verwendet Kosmetika für die eigene Pflege. Das Wort Kosmetik wird positiv aufgenommen. Kosmetik und Schönheitspflege gehören fest in die Gesellschaft und werden in der Medienlandschaft täglich erwähnt. Das Interesse am Beruf der Kosmetikerin wird immer größer.

Mit der Ausbildung zur staatlich geprüften Kosmetikerin entscheiden Sie sich für eine der besten Kosmetik-Ausbildungen, die Ihnen in Deutschland zur Verfügung stehen!

Vier Berufe in einem!

Die Ausbildung zum/zur staatlich geprüften Kosmetiker/in an der Kosmetikschule Schäfer in Gießen vermittelt Ihnen umfangreiche theoretische Kenntnisse und praktischen Fähigkeiten in der Haut- und Körperpflege, die den Vorgaben des hessischen Kultusministeriums entsprechen.

Dabei steht der Erhalt und die Wiederherstellung der Hautgesundheit immer im Fokus. Das unterscheidet die Kosmetikschule Schäfer in Gießen auch von vielen anderen Berufsfachschulen für Kosmetik.

Man hat sich zum Ziel genommen, Hautpflegeprofis auszubilden, die mit lösungsorientierten Behandlungskonzepten, Fachwissen und hochwirksamen Kosmetikprodukten aus dem Segment Cosmeceuticals den anspruchsvollen Wünschen der Kunden gerecht werden.

Sie qualifizieren sich nach nur einem Jahr Ausbildung parallel für vier Berufe: Kosmetik, Visagistik, Sportmassage sowie Hand- und Fußpflege. Die staatlich anerkannte Berufsausbildung an der Kosmetikschule Schäfer in Gießen zur/zum Kosmetiker/in ist zudem hervorragend für Schulabsolventen geeignet, die in das Berufsleben einsteigen wollen.

Etwa 50% der Absolventinnen sind zwischen 16 und 22 Jahre alt und kommen direkt von der Schule. Ein Drittel ist in der Altersgruppe zwischen 22 und 30 Jahren und verfügt in der Regel über eine abgeschlossene Grundausbildung oder über einen Hochschulabschluss.

Für die restlichen 20% ist die Kosmetik immer der Traumberuf gewesen, den sie sich auch noch zwischen 30 und 50 erfüllen wollen – für Kosmetik ist man tatsächlich nie zu alt!

Lehrinhalte in der Kosmetikausbildung – staatlich geprüft:

Mit der Ausbildung zur/zum staatlich geprüften Kosmetiker/in werden Sie die Haut mit ihren individuellen Bedürfnissen als ganzheitliches System sehen und verstehen lernen. In insgesamt 1320 Unterrichtsstunden werden Sie in einer Vollzeitausbildung über 12 Monate zum Hautpflege-Experten aus.

Die Kosmetikausbildung an der Gießener Berufsfachschule für Kosmetik B. Schäfer ist praxisorientiert und vermittelt zugleich praxisrelevante Inhalte aus Anatomie, Dermatologie, Produkt- und Wahrenkunde sowie aus der Theorie der Kosmetik, Rohstoff-, Apparate- und Warenkunde.

An der Kosmetikschule Schäfer erwartet Sie eine erstklassige Premiumausbildung, die Ihnen exzellente Berufsaussichten verspricht. Jobs erwarten Sie als selbständige Kosmetikerin oder im Angestelltenverhältnis im Kosmetikinstitut, in Wellnesshotels oder auf luxuriösen Kreuzfahrtschiffen.

Immer häufiger arbeiten Kosmetiker/innen in kosmetischen Abteilungen bei Dermatologen oder in Apotheken. Aber auch die Kosmetikindustrie lockt mit spannenden und gut bezahlten Jobs! Die Kosmetikerin arbeitet als Schulungsreferentin, auf Messen oder in einer verantwortungsvollen Positionen im Außendienst.

1320 UNTERRICHTSEINHEITEN | INHALTE DER STAATLICH GEPRÜFTEN KOSMETIKAUSBILDUNG:

  • Anatomie/Physiologie (Aufbau und Funktion des Körpers)
  • Dermatologie (Aufbau und Funktion der Haut, Hauterkrankungen)
  • Chemie/Rohstoffkunde (Wirkung der Kosmetik auf die Haut)
  • Physik/Apparatekunde (Ströme und deren Wirkung auf die Haut)
  • Berufskunde/Wirtschaftskunde (Steuern, Buchhaltung, etc.)
  • Warenkunde und Theorie der Kosmetik
  • Materialkunde und Theorie zur Begleitung der Praxis
  • Kosmetische Grundausbildung
  • Ganzkörpermassage
  • Manuelle Lymphdrainage
  • Fußpflege (Pediküre)
  • Handpflege (Maniküre)
  • Dekorative Kosmetik
  • Hautdiagnose als Grundlage der Beratung
  • Hautreinigung, Tiefenreinigung
  • Methoden zur Hautschälung: Peeling, Enzymatisches Peeling
  • Packungen und Masken, kosmetische Kurbehandlungen
  • Alterungsprozess und Gegenmaßnahmen
  • Klassische und spezielle Tiefenmassage für Nacken, Hals,
  • Dekollete und Gesicht
  • Einführung Permanent Make-up
  • Augenbrauenkorrektur und Wimpernfärbung
  • Depilation der Gesichts- und Körperhaare
  • Ganzkörperbehandlungen zur Verbesserung der Körperform und Körperhaut
  • Schulungen von Kosmetikfirmen mit hochwertigen Produktlinien (Zertifikat)
  • Schuleigenes Mentor-Programm
  • Dampfgeräte, Kräuterdampf, Bürsten- und Schleifgeräte
  • Iontophorese
  • Reizstromgeräte, Depilationsgeräte, Frimatoren
  • Ultraschallgeräte, Gleichstromgeräte
  • Planung, Einrichtung und Organisation eines Kosmetik-Institutes
  • Existenzgründungsberatung (optional)
  • Alles aus einer Hand

Um Sie bestmöglich auf das Berufsleben vorzubereiten, schulen wir Sie in der staatlich anerkannten Kosmetikausbildung auch in der Hand- und der Fußpflege, im Make-up Basic (Visagistik) sowie in der Sport- und Wellnessmassage (Ganzkörpermassage). Die Unterrichtseinheiten sind im Lehrplan integriert.

Alles aus einer Hand!

Um Sie bestmöglich auf das Berufsleben vorzubereiten, schulen wir Sie in der staatlich anerkannten Kosmetikausbildung auch in der Hand- und der Fußpflege, im Make-up Basic (Visagistik) sowie in der Sport- und Wellnessmassage (Ganzkörpermassage). Die Unterrichtseinheiten sind im Lehrplan integriert.

Die Schüler/innen arbeiten im praktischen Teil der Kosmetik-Ausbildung im ersten Halbjahr untereinander. Im 2. Halbjahr werden die gewonnenen Fähigkeiten der kosmetischen Grundausbildung gefestigt und mit verschiedenen Kurbehandlungen und hochmodernen apparativen Treatments erweitert. Hierbei stehen Ihnen über 500 Modellkunden zur Verfügung mit den unterschiedlichsten Hauttypen und Hautzuständen zur Verfügung..

Wenn Sie sich für die ganzheitliche Kosmetikausbildung mit staatlich geprüfter Abschlussprüfung entscheiden, erwartet Sie – wie in jeder Berufsausbildung – ein schriftlicher, theoretischer und mündlicher Leistungsnachweis. Diese staatliche Anerkennung wird mit einem Zeugnis durch das staatliche Schulamt und unserem Zertifikat, das wir vorsorglich in fünf Sprachen übersetzt haben, bescheinigt.

05.09. | Infotag an der Kosmetikschule Schäfer

Wenn Sie Interesse an dem Ausbildungsberuf der Kosmetikerin haben, können Sie sich einen persönlichen Eindruck verschaffen. Die Kosmetikschule Schäfer in Gießen hat am 05.09. in der Zeit von 16:00 – 19:00 Uhr zum Infotag eingeladen und stellt die Ausbildung zur staatlich geprüften Kosmetikerin im Detail vor.

Weitere Informationen zu dem Aus- und Weiterbildungsangebot der staatlich anerkannten Berufsfachschule für Kosmetik erhalten Sie unter www.kosmetikschule-schaefer.de oder direkt im Schulsekretariat unter 0641 5591991. Die Kosmetikschule Schäfer freut sich auf Ihren Besuch – Sie sind herzlich eingeladen!

Facebook